Banner
Sie befinden sich hier: Aktuelles

 
Am Samstag den 31.08.2019 waren die Kinder der Kita Falkenberg sehr aufgeregt, denn heute war ihr großer Auftritt zum Tag der offenen Tür. Sie hatten alle sehr fleißig und lange geprobt.
 
 
 
Die Sonne lachte vom Himmel und so konnte die Raupe Ursula zum wunderschönen Schmetterling werden, bevor die Flöhe in das Land einzogen. Zum Abschluss verschluckte der Hai die kleinen Fische, die er dann lieber wieder ausspuckte, damit er keine Bauchschmerzen bekam. Die Kinder haben das ganz toll gemacht, ein großes Lob an alle.
 
 
 
 
 
Anschließend kam Bürgermeister Steinmetz zu Wort. Er erzählte über die lange Umbauphase und die Auslagerung zweier Gruppen in das Feuerwehrhaus. Er lobte wie gut der Betrieb trotz Umbau weiter lief. Außerdem erläuterte er die Kostenaufstellung und bedankte sich bei allen Beteiligten des Umbaus für ihre geleistete Arbeit. Die Kita ist sehr schön geworden und kann nun von 1 bis 6 jährigen Kindern belebt werden. Er bedankte sich ganz besonders bei Frau Jindra für ihre jahrelange Tätigkeit als Leiterin. Sie habe die Kita geprägt und eine sehr gute Arbeit geleistet.
 
 
Frau Hafermas-Fey vom Schwalm Eder Kreis und Bauleiter Herr Fröhlich hielten sich in Anbetracht der Hitze kurz. Frau Hafermas – Fey erläuterte die Beteiligung des Kreises am Umbau und erwähnte positiv die neu erarbeitete Konzeption der Kita, besonders gut gefielen ihr die Schwerpunkte Natur- und Waldpädagogik sowie die Traumapädagogik.
 
Herr Fröhlich lobte die gute Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Bauleitung und erläuterte die Bauabschnitte.
 
Abschließend hatte die Leiterin, Frau Hohmann-Brinken, das Wort. Sie bedankte sich bei allen Beteiltigen des Umbaus und bei ihrem Team, das immer hinter ihr steht und sie unterstützt. Außerdem erzählte sie von dem neuen Namen der Kita „Kindertagesstätte FalkenNest“. Nest deshalb, weil sich dort die Kleinsten wohl und geborgen fühlen sollen.
 
 
Danach ging es in den Kindergarten, wo man sich am Buffet stärken konnte, die Räume besichtigt und eine Ausstellung im Turnraum über die Kita und die Arbeit in der Kita angeschaut werden konnten. Für die Kinder gab es verschiedene Spielstationen und wenn alle durchlaufen waren gab es eine kleine Überraschung für jeden Teilnehmer. Dieser Tag war ein rundum gelungener und wunderschöner Tag.
 
 
Das Team FalkenNest bedankt sich bei allen Helfern und Helferinnen ganz herzlich die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.