Banner
Sie befinden sich hier: Aktuelles

Nach umfangreichen Planungen für den Neubau der Kindertagesstätte in Wabern, die mit sechs Gruppen für die Betreuung der ein- bis sechsjährigen zur Verfügung stehen soll, wurde in der vergangenen Woche mit den Bauarbeiten begonnen.
 
Die Firma Daume aus Gilserberg wurde mit den Rohbauarbeiten beauftragt. Im Vorfeld musste das Kleinsportfeld abgebaut werden. Die Zaunanlage, die das Kleinsportfeld umrandet, wird wieder beim Neubau der Sportfläche verwendet. Der zukünftige Standort liegt auf dem Grundstück der Schule am Reiherwald in unmittelbarer Nachbarschaft des Pavillions, in der sich die Küche und die Speiseräume befinden.
 

                                  Die Bauarbeiten haben begonnen.
 
Der Kindergarten wird bis zu 120 Kindern eine Betreuungsmöglichkeit bieten. Vorgesehen ist vom zeitlichen Ablauf, dass wir Ende dieses Jahres/Anfang nächsten Jahres den Betrieb in der Kindertagesstätte aufnehmen können und wir damit allen Eltern, die einen Platz für ihr Kind in einer Betreuungseinrichtung suchen, ein entsprechendes Angebot machen können.
 
 
Animationen Außenansichten
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Neubau des Kindergartens erfolgt auch als Ersatz für den Kindergarten in Uttershausen, bei dem ein sehr hoher Sanierungsbedarf bestand.
 
Um Irritationen vorzubeugen: Der bestehende Kindergarten in Wabern und auch die Kinderkrippe in der Ziegenhainer Straße werden auch nach Eröffnung des neuen Kindergartens weiter bestehen.